Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierten Inhalt und Werbung verwendet. Mehr dazu unter Impressum & Datenschutz.
X
Stamm gäste

Après-Ski in Lech

Die besten Partys & Lokale am Arlberg

Gut gefeiert ist halb gewonnen – das gilt übrigens auch für den winterlichen Pistenspaß. Der Arlberg gilt nicht nur als Mekka für Skifahrer und Snowboarder jeden Alters und Könnens, sondern auch als Hotspot für launige After-Hour-Aktivitäten. Après-Ski in Lech, Zürs und St. Anton sorgt jedes Mal aufs Neue für beste Unterhaltung und ausgelassene Stimmung bis in die frühen Morgenstunden. Wo aber erwartet Sie die beste Après-Ski-Party in Lech? Welche Bars und Lokale wollen unbedingt besucht werden? Hier finden Sie die heißesten Locations in der Wiege des alpinen Skisports.


Après-Ski-Bars in Lech

Direkt in Lech erwarten Sie sechs hochkarätige Locations mit wilden Festen, großer Gaudi, aber auch mit entspannter Atmosphäre. Hier macht Après-Ski in Lech besonders viel Spaß:

 

Rud Alpe

Der Klassiker für Après-Ski in Lech befindet sich mitten im Ski- und Board-Paradies. Grandiose Aussicht und noch bessere Stimmung machen die After-Hour zum Erlebnis. Die Partys auf der Rud Alpe sind längst legendär.


Weitere Informationen: rud-alpe.at


Schneggarei

Unkompliziert und erholsam, bietet die Schneggarei ein gelungenes Alternativ-Programm in lässiger Atmosphäre. Die hervorragende Küche mit guter Pizza und österreichischen Schmankerl, begleitet von feinen Drinks, sorgt für genüssliche Entspannung.


Weitere Informationen: www.schneggarei.at


Romantik Hotel Krone

Après-Ski in Lech mit Stil: „Die Krone von Lech“, wie die Bar auch genannt wird, trumpft mit Champagner und feiner Weinauswahl aus. Im Romantik Hotel Lech finden vor allem anspruchsvolle Nachtschwärmer ein exklusives Zuhause in gehobenem Ambiente.


Weitere Informationen: www.romantikhotelkrone-lech.at


Frozen Idebar

Die Bar am Schlegelkopf zeigt sich stets hip und trendy. Hier geht es schon mal etwas schräg und wild vor sich mit kreativen Food- & Drink-Experimenten sowie lässigen Beats. Keine Frage, die Frozen Icebar ist ein echtes Erlebnis für sich.


Weitere Informationen: www.facebook.com


Balmalp

Diese Hütte auf ca. 2.100 m Seehöhe beeindruckt alleine schon durch ihr gewaltiges 360°-Panorama. Die gesunde, hochwertige Küche setzt einen angenehmen Design- und Komfort-Kontrapunkt zu Après-Ski in Lech. Bei einem Gläschen Champagner lässt man sich vom magischen Farbenspiel des Sonnenuntergangs verzaubern.


Weitere Informationen: balmalp.at


Kriegeralpe

Direkt an der Skipiste Nr. 34 (Kriegerhorn - Petersboden) gelegen, gilt die Kriegeralpe als Top-Location für Skifahrer und Winterwanderer. Neben cooler Après-Ski-Action lässt es sich hier wunderbar essen, bevor es zurück ins Tal geht.


Weitere Informationen: www.kriegeralpe.com


Après-Ski in Zürs

Auch in Zürs warten wilde Partys und entspannte Locations auf Feierbiester und Genießer. Welche Bars und Hütten besonders empfehlenswert sind, lesen Sie hier:

 

Schröfli Alm

Das Haus an der Talstation der Seekopfbahn ist über 400 Jahre alt und denkmalgeschützt. Im urigen Gastlokal erwarten Sie klassische, feine Hausmannskost und ausgelassene Stimmung. Zu feiern hat man hier immer etwas.


Weitere Informationen: www.schroeflialm.at


Zürserl

Der legendäre Glamour des Zürserls im Hotel Edelweiss setzt seit 1977 gediegene Kontrapunkte im Zürser Nachtleben. Ein Hauch von Extravaganz liegt in der Luft, wenn man außergewöhnliche Drinks, private Atmosphäre und wahrhaft legendäre Partys sucht.


Weitere Informationen: www.edelweiss-arlberg.at


Thurnhers Alpenhof

Auf der Dachterrasse von Thurnhers Alpenhof geht es ebenfalls etwas gehobener vor sich. Die erlesene Küche des Leading Hotels wird von feinen Weinen und tiefenentspannter Stimmung begleitet. Wer es ein wenig ruhiger mag, lässt sich vom Panoramablick auf Hasenfluh, Trittkopf und Rüfikopf verzaubern.


Weitere Informationen: www.thurnhers.com


Vernissage

Seit 1992 bringt das Vernissage die Zürser Berge förmlich zum Beben. Der Nachtclub ist Heimat lauter, ausgelassener Partys und wird regelmäßig von den besten DJs des Landes besucht. Hier ist immer etwas los – und mit dem Nachtbus geht es anschließend zurück ins Tal.


Weitere Informationen: www.bar-vernissage.at


Berghaus Trittalpe

Die große Sonnenterrasse beim Hexenboden verwöhnt mit guter Hausmannskost und österreichischen Spezialitäten. Gemütlichkeit wird hier großgeschrieben. Auf der neuen Schneebar mit DJ ist das Partyleben zuhause.


Weitere Informationen: www.heustadl.com


Toni's Einkehr

Die Hütte an der Übungshangbahn liegt direkt neben dem Hotel Flexen. Gutbürgerliche Küche und Fondue-Spezialitäten treffen auf echte Gemütlichkeit mit grandioser Aussicht. Freitagnachmittag gibt es die besten Hütten-Hits auf der Sonnenterrasse.


Weitere Informationen: www.flexen.com



Weitere Après-Ski-Highlights in St. Anton, Stuben, Warth und Schröcken

Neben Après-Ski in Lech und Zürs weiß auch die übrige Wintersportregion Arlberg mit heißer Action und coolen Beats zu überzeugen. Diese acht Lokale sollten Sie unbedingt besuchen:

 

Schirmbar Steffisalp

An der Talstation des Steffisalp-Express öffnet die Hütte mit Schirmbar täglich ab 11 Uhr ihre Pforten. Begleitet von aktuellen Hits und Klassikern geht es vom gemütlichen Glühwein in der Skipause bis zum lockeren Absacker an der Bar. Die wöchentliche Konzertreihe Ski & Concert sorgt samstags ab 15 Uhr für grandiose Unterhaltung.


Weitere Informationen: www.steffisalp.at


Griabli

Etwas gediegener und ruhiger feiert es sich im Restaurant Griabli, das Après-Ski der anderen Art verspricht. Blues und Rock’n’Roll mit mehreren Live-Bands die Woche stehen hier am Plan – ein wenig La Dolce Vita, begleitet von erdigen Klängen.


Weitere Informationen: www.griabli.com


Basecamp

Die kultige Après-Ski-Bar am Arlberg liegt direkt an der Talstation der Galzigbahn und der Gampenbahn. Resident-DJs sorgen ab Nachmittag für pumpende Beats, bevor ab 19 Uhr ein deutlich ruhigeres Programm übernimmt und gen Feierabend trägt.


Weitere Informationen: www.bergschloessl.at


Krazy Kanguruh

Das Krazy Kanguruh gilt als erstes Après-Ski-Lokal am Arlberg. Tatsächlich besteht es bereits seit 1965 und rockt täglich von 10-20 Uhr die Pisten. Besitzer ist übrigens kein Geringer als Doppel-Slalom-Weltmeister Mario Matt.


Weitere Informationen: www.krazykanguruh.com


Mooser Wirt

Der Mooser Wirt nennt sich augenzwinkernd die „wahrscheinlich [...] schlechteste Skihütte am Arlberg. Für viele ist er jedoch der absolute Après-Ski-Hotspot, zumindest platzt der Laden innen wie außen regelmäßig aus allen Nähten.


Weitere Informationen: www.mooserwirt.at


S1 Ski Lounge

Ab 14.30 Uhr steht die Sonnenterrasse im Skigebiet Warth-Schröcken ganz im Zeichen von ausgelassener Feierstimmung. Angesagte Live-Bands und gemütliche Atmosphäre lassen einen aufregenden Skitag an der Talstation Salober-Jet perfekt ausklingen.


Weitere Informationen: www.warth-schroecken.at


Underground

Seit über 40 Jahren gilt das Underground als echte Arlberger Institution und ist aus St. Anton nicht mehr wegzudenken. Das Lokal an der Talstation der Galzigbahn versteht sich auf Rock, Jazz und Blues als Alternativ-Soundtrack zur launigen Feierstimmung.


Weitere Informationen: www.facebook.com


Heustadl

Die Talabfahrt nach St. Anton auf der Piste Nr. 50 führt Sie direkt zu dieser Location. Täglich von 10 bis 19 Uhr geöffnet, geht es gemütlich und kulinarisch genussvoll zu. Live-Musik darf natürlich ebenso wenig fehlen.


Weitere Informationen: www.heustadl.com

 


Genießen Sie Après-Ski am Arlberg in vollen Zügen und lassen Sie sich im Hotel Monzabon so richtig verwöhnen. Gerne nehmen wir Ihre unverbindliche Urlaubsanfrage entgegen!