Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierten Inhalt und Werbung verwendet. Mehr dazu unter Impressum & Datenschutz.
X
Stamm gäste

Hütten in Lech Zürs für Winterwanderer

Auf zum Einkehrsschwung!

So eine Winter- oder Schneeschuhwanderung am Arlberg kann schon mal ganz schön lange werden – und hungrig machen. Ob als Zwischenstopp oder als Lohn nach einer etwas anstrengenderen Tour, der klassische Einkehrschwung gehört für viele Winterwanderer einfach dazu. Wo aber schmeckt es besonders gut, wo lädt man leere Akkus in Windeseile wieder auf? Folgende Hütten in Lech Zürs sind besonders empfehlenswert für kleine und große Pausen.

 

 

Balmalp

Die Zugbergbahn ist nicht nur bei Skifahrern, sondern auch bei Winterwanderern beliebt. Oben angekommen, erwarten Sie einige kurze Spaziergänge zum Aufwärmen. Auf 2.100 m Seehöhe punktet die Balmalp mit feiner asiatischer Kulinarik, italienischen Spezialitäten und ein wenig Après-Ski-Spaß.

 

Weitere Informationen: www.balmalp.at


Kriegeralpe

Urig und rustikal öffnet dieser Treffpunkt für Skifahrer und Schneeschuhfahrer seine Pforten bereits ab 11 Uhr. Hinter den Toren der Kriegeralpe verbergen sich echte regionale Schmankerl, begleitet von erlesenen Weinen. Die nötige Hüttengaudi darf natürlich ebenso wenig fehlen!

 

Weitere Informationen: www.kriegeralpe.com


Rud-Alpe

Das herrliche Ambiente auf der Rud-Alpe lädt zu Feiern aller Art an, aber auch zu einem kurzen Wander-Zwischenstopp. Mit einer Haube von Gault Millau ausgezeichnet, ist sie eine der beliebtesten Berghütten in Lech Zürs. Am beleuchteten Spazierweg zur Rud-Alpe wird es herrlich romantisch.

 

Weitere Informationen: rud-alpe.at


Rüfikopf Panoramarestaurant

Mit der Rüfikopfbahn I erreichen Sie die Aussichtsplattform mit 360°-Panoramablick. Dieser kleiner Wanderweg führt natürlich auch am Panoramarestaurant mit Sonnenterrasse – übrigens auch ein beliebter Zwischenstopp am „Langen Zug“ oder „Weißen Ring“ – vorbei. Der Fondue-Abend am Freitag ist legendär.

 

Weitere Informationen: ruefikopf.at


Schlegelkopf Restaurant + Bar

Hier schmecken Sie Lechs Partnerorte Hakuba (Japan), Beaver Creek (USA) und Kampen-Sylt (Deutschland): Die vielfältige Schlegelkopf-Küche kombiniert internationale Highlights mit regionaler Wertschöpfung und gehobenem Ambiente.

 

Weitere Informationen: schlegelkopf.at


Schröfli Alm

Unter den kleinen aber feinen Hütten in Lech Zürs ist sie der Star: Die Schröfli Alm gibt es, so wirkt es, schon immer. Wie aus der Zeit gefallen, präsentiert Sie sich in urig-rustikalem Ambiente, begleitet von Alm- und Skijausen-Gerichten. Abfahrten und Schneeschuhwanderwege sind nicht weit.

 

Weitere Informationen: www.schroeflialm.at


Seekopf Bergrestaurant

An der Bergstationen der Seekopf- und der Zürserbahn gelegen, ist Weg zu herrlichen Panoramaansichten nicht weit. Im Bergrestaurant selbst lässt es sich innen prima entspannen und aufwärmen. Die Sonnenterrasse geizt natürlich ebenso wenig mit Reizen, begleitet von kleinen und großen Genüssen.

 

Weitere Informationen: www.seekopf.at


Trittalpe

Unter den vielen Hütten in Lech Zürs zählt dieses Bergrestaurant zu den Favoriten unter Skifahrern. Unweit von der Trittalpe erwarten Sie aber ebenso feine Schneeschuhwanderwege. Auf der großen Terrasse herrscht stets emsiger Betrieb – hier schmeckt es wunderbar bei ausgelassener Stimmung.


Trittkopf BBQ Station

An der Bergstation Trittkopf II liegt das höchste BBQ-Restaurant der Alpen. Bei prächtiger Aussicht genießen Sie einen Hauch von urbanem Flair auf dem Berg. Das stundenlang in Hickory-Walnussholz „gesmokte“ Fleisch macht Genussträume wahr.


Weitere Informationen: www.trittkopf.at

 


Diese Hütten in Lech Zürs dürfen auf Ihren Spaziergängen und Wanderungen auf keinen Fall fehlen. Wohin soll es heute gehen? Planen Sie Ihre nächste Tour im Monzabon und fordern Sie noch heute ein unverbindliches Urlaubsangebot an!