Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierten Inhalt und Werbung verwendet. Mehr dazu unter Impressum & Datenschutz.
X
Stamm gäste

Geschwindigkeitsrausch auf den Rennstrecken am Arlberg

Abfuhrt und Slalompisten für Profis

Sie wollten sich immer schon einmal wie ein Rennläufer fühlen? Gemütlich geht anders, denn auf den Rennstrecken am Arlberg darf ordentlich Geschwindigkeit getankt werden! Knifflige Abfahrts- und Slalompisten laden zur Speed-Jagd und zum echten Techniktraining ein, natürlich stets mit dem Fahrtwind um die Nase. Eine Reihe an Skirennstrecken am Arlberg veredeln Ihren Winterurlaub mit einem Hauch von alpinem Skizirkus.


Race Area in Lech Zürs

Zwei permanente Rennstrecken am Arlberg in unmittelbarer Monzabon-Nähe laden zu mächtigen Ausfahrten ein. Am Hinterwieslift in Lech können Sie sich direkt gegen andere Fahrer messen. Die Parallelslalomstecke lädt zu packenden Duellen ein. Die Riesentorlauf-Rennstrecke am Babylift von Zürs weist moderates Gefälle auf – perfekt, um sich alpin einzufahren.


Übrigens: Wenn Sie wissen wollen, wie schnell Sie unterwegs sein können, empfehlen wir Ihnen den Speed Check am Weibermahdlift. Das kostenlose Radarfoto gibt’s obendrauf.



Speed-Strecken in St. Anton

Das große Skigebiet St. Anton - St. Christoph - Stuben lädt ebenfalls zu Geschwindigkeitsjagden der besonders feinen Art ein. Der Rendl gilt als Zentrum der alpinen Rennfahrer. Rendl Race (Nr. 8) ist die permanente Riesentorlauf-Rennstrecke für aufregende Rennen. Auf der Rendl-Piste Nr. 12 gibt es außerdem eine Schussstrecke mit Geschwindigkeitsmessung. Wie schnell können Sie die Stanton Speed hinabrasen? In Stuben erwartet Sie außerdem eine kleine aber feine Riesentorlaufrennstrecke am Walchlift.


Racing in Warth-Schröcken

Auf geht’s zum Start auf der Rennstrecke Salober: Gleich zwei Startpositionen erlauben Ihnen, den eigenen Schwierigkeitsgrad für Riesenslalom und Slalom zu wählen. Mit der 4er-Sesselbahn Sonnencruiser erreichen Sie die kurze Parallel-Riesentorlauf-Strecke. Fahren Sie gegen Freunde oder Arbeitskollegen mit Hightech-Zeitmessung. Und dann ist da noch die BMW xDrive SkiMovie-Rennstrecke. Auf dieser abgesperrten Piste in Warth an der Sesselbahn Wannenkopf wird jeder Fahrer automatisch gefilmt. Ihren persönlichen Film sehen Sie im Anschluss online.

 

Erobern Sie die abwechslungsreichen Rennstrecken am Arlberg und stellen Sie sich technischen Herausforderungen, jagen Sie Höchstgeschwindigkeiten oder fahren Sie einfach gegen Freunde – ein Heidenspaß auf den Pisten der Wiege des alpinen Skisports. Haben Sie bereits Ihr Monzabon-Urlaubsangebot angefordert?