Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierten Inhalt und Werbung verwendet. Mehr dazu unter Impressum & Datenschutz.
X
Stamm gäste

Schneeschuh- und Winterwandern am Arlberg

Genussvolle Spaziergänge durch den Schnee

Die Arlberger Natur hüllt sich im Winter in ein zartes, weißes Kleid. Still und starr liegt sie da, und weiß dennoch – vielleicht auch gerade deswegen – so vielfältig zu strahlen. Es gibt viele Möglichkeiten, die Welt rund um das 4-Sterne-Hotel Jagdhaus Monzabon zu erkunden. Besonders genussvoll und empfehlenswert: Schneeschuh- und Winterwandern am Arlberg. Wir haben die attraktivsten Pfade in Lech Zürs sowie die gemütlichsten Berghütten für den kleinen und großen Einkehrschwung für Sie gesammelt!

 

Top Winterwanderwege in LechTop Winterwanderwege für FamilienDie schönste Schneeschuhtouren in LechBerghütten

Die schönsten Winterwanderwege in Lech

Eine kleine Winterwanderung am Arlberg ist nie verkehrt. Lech Zürs beheimatet viele fantastische Pfade verschiedenster Schwierigkeitsstufen. Vom gemütlichen Spaziergang für Einsteiger bis zur anspruchsvollen, gebirgigen Tour geizen die bestens geräumten Wege keinesfalls mit Reizen. Freuen Sie sich unter anderem auf folgende Monzabon-Tipps:

  • Lech - Zürs (5,3 km)
  • Oberlech-Runde (3,3 km)

  • Oberlech - Tannegg – Kriegeralpe (3,4 km)

  • Höhenwanderweg Gaisbühel (5,7 km)

  • Spullerswaldweg (10,3 km)

  • Stubenbachrunde (6,8 km)


Winterwandern für Familien

Beim genüsslichen Winterwandern am Arlberg kommen auch Familien mit Kindern jeden Alters auf ihre Kosten. Einige Pfade führen direkt an Spielplätzen und großen Wiesen vorbei – ideal für eine spontane Schneeballschlacht, ein wenig Schneemann bauen oder die herrliche Aussicht zu genießen. Folgende leichte Einsteigerwege können wir Ihnen besonders ans Herz legen:

  • Lechtalweg (3,8 km)

  • Höhenrundweg Rüfikopf (1,2 km)

  • Flexenpassrunde (2,6 km)

  • Zürser Runde (1,1 km)

  • Von Zug zum Älpele (3,9 km)

  • Zuger Runde (3,2 km)



Auf Schneeschuhen zu entlegenen Fleckchen

Die schönsten Aussichtspunkte am Arlberg sind im Winter meist umständlich zu erreichen. Mit Schneeschuhen meistern Sie auch schwieriges, nicht geräumtes Gelände. Beim Schneeschuhwandern in Lech findet sich jeder vom Anfänger bis zum sportlichen Tourengeher gewiss einen neuen Lieblingsweg. Ausrüstung gibt’s bei den örtlichen Skischulen zu leihen, das Wanderangebot an sich kann sich ebenfalls sehen lassen:

  • Rüfikopf-Rundweg (1,2 km)

  • Flexenpass (2,6 km)

  • Spullerwald (10,3 km)

  • Älpele-Tour (2,8 km)

  • Kriegeralp-Runde (3,2 km)

  • Von Lech nach Zürs (4,9 km)

  • Zuger Runde (2 km)


Einkehrschwung auf den Berghütten der Region

Belohnen Sie sich nach einer erfolgreichen Wanderung mit einem Einkehrschwung oder setzen Sie eine bewusste Pause in einer der vielen Hütten in Lech Zürs. Zwischen renommierter Spitzenkulinarik und rustikalem Charme, gediegener Atmosphäre und ein wenig Après-Ski-Gaudi tanken Sie frische Energie, bevor Sie weiterreisen. Neun Berghütten begeistern mit wohlschmeckender Vielfalt.


Erleben Sie die Arlberg-Natur bei Schneeschuh- und Winterwandern am Arlberg: Wir freuen uns auf Ihre unverbindliche Urlaubsanfrage!